Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Systemische Teamentwicklung und Business-Mediation

Hinweis:
Dieses Beratungsformat setzt eine persönliche Betreuung bei Ihnen vor Ort voraus.

Systemische Organisationsentwicklung, methodische Handlungskompetenz und Business-Mediation gewinnen innerhalb des Managements und bei der Führung und Weiterentwicklung von Teams immer mehr an Bedeutung. Sonnenstrahl unterstützt und berät Sie als Führungskraft und fungiert als Teamentwickler und ist darüber hinaus Ihr allparteilicher Ansprechpartner und Business-Mediator für unterschiedlichste Formen von Konflikten im Unternehmenskontext.

Systemische Teamentwicklung:

Systemische Teamentwicklung kann sowohl ein kurz- bis mittelfristiger Coachingprozess eines bestimmten Teams, als auch eine langfristige Implementierung im gesamten Unternehmen sein. Bei der systemischen Teamentwicklung wird die Unternehmenskultur in Bezug zu der Kultur der einzelnen Teams gesetzt und steht im Mittelpunkt des Interesses. Dabei soll das gesamte Team unter besonderer Berücksichtigung der Kompetenzen einzelner Mitglieder angeregt und die Unternehmenskultur gestärkt werden. Störungen werden aufgespürt und das schlummernde Ideen- und Veränderungspotential wird aktiviert. Meine Beratung konzentriert sich auf die Hilfe zur Selbsthilfe des gesamten Teams:

Ziele der systemischen Teamentwicklung/ des Teamcoachings können sein:

  • Teamidentität schaffen und „wir“-Gefühl vertiefen
  • Abbau von Kommunikationsbarrieren
  • Konfliktfähigkeit und konstruktive Feedbackkultur stärken
  • Selbstorganisation und Resilienz im Team
  • Kompetenzen für die Problemlösung entwickeln
  • Stärken der einzelnen Mitarbeiter optimal nutzen
  • Schwächen der Mitarbeiter durch Teamarbeit kompensieren
  • Lern- und Optimierungskultur im Team verankern
  • Gemeinschafts -und Sicherheitsgefühl im Team und im Unternehmen schaffen

Business-Mediation

Egal ob es sich um Konflikte innerhalb des Managements oder um Konflikte während eines Inhaberwechsels bzw. einer Nachfolgeregelung handelt: Business-Mediation entlastet und bringt Sie wieder auf einen Nenner. Doch im Berufsalltag wird nicht nur das Management mit Konflikten konfrontiert: Interessenkonflikte zwischen unterschiedlichen Abteilungen oder innerhalb eines Teams sind genauso aktuell wie Auseinandersetzungen zwischen Führungskraft und Mitarbeiter.

Mediation (lateinisch „Vermittlung“) ist ein strukturiertes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes, bei dem unabhängige allparteiliche Dritte die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess begleiten. Die Konfliktparteien versuchen dabei, zu einer gemeinsamen Vereinbarung zu gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht. Der allparteiliche Dritte trifft keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts, sondern ist lediglich für das Verfahren und die Struktur verantwortlich.

Wirtschaftsmediation im klassischen Sinne findet seine Anwendung bei außergerichtlichen Schlichtungsverfahren, bei denen eine gütliche Trennung erzielt werden soll. Business-Mediation hingegen greift schon viel früher in den Konflikt ein und hat das Ziel, einen gemeinsamen Konsens zu finden, bei dem die Geschäftsbeziehung am Leben erhalten werden soll.

Für eine gelungene Business-Mediation gelten folgende Grundprinzipien:

  • Offenheit
  • Informiertheit
  • Vertraulichkeit
  • Allparteilichkeit
  • Eigenverantwortung
  • Freiwilligkeit

Während des Mediationsprozesses durchlaufen die Konfliktparteien mehrere Phasen:
Phase 1: Arbeitsbündnis – ein guter Rahmen
Phase 2: Konfliktdarstellung – unterschiedliche Sichtweisen der Konfliktparteien
Phase 3: Konflikterhellung – die Beweggründe des Einzelnen
Phase 4: Lösungsfindung – Hilfe zur Selbsthilfe
Phase 5: Die Abschlussvereinbarung

In meiner Funktion als Business-Mediatorin verbinde ich die Grundprinzipien systemischen Denken und Handelns (siehe „Was ist systemische Beratung?“) mit denen der klassischen Mediation und biete beiden Parteien den Rahmen und die Struktur, die sie brauchen, um den Konflikt gemeinsam lösen und beilegen zu können. Ob und in welcher Form ich selbst inhaltliche Lösungsvorschläge mit einbringe, wird im Rahmen des Arbeitsbündnisses individuell mit Ihnen festgelegt.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und schildern Sie mir kurz Ihre Thematik.
Sie erhalten im Anschluss ein individuelles Angebot.

Sabine Wirth Sonnenstrahl Beratung Nürnberg Sabine Wirth
Handelsfachwirtin & Ausbilderin (IHK)
Systemische Beraterin (DGSF)
Business-Mediation-Practitioner
Psychologische Beraterin & Persönlichkeitscoach
Keynote-Speakerin & Feelgood-Managerin
Vertriebsspezialistin

Anschrift & Kontakt
Dr.-Carlo-Schmid-Str. 184
D-90491 Nürnberg

Telefon: +49 911 5974087
Mobil: +49 176 21065677
Email: kontakt@sonnenstrahl-business.de

Beratungstermine
Persönliche und telefonische Beratung sowie Online-Coaching (via Skype) nach Vereinbarung

Sabine Wirth
Sabine Wirth